Donnerstag, 11. März 2010

Sonntag kräftigungstraining mit Mr. CoSmoversum


Yo Leute,

ich lass das reguläre Sonntagstraining diesen Sonntag sausen und werd mich auf unser preisgekröntes Conditioningprogramm aus dem Frühjahr 2009 stürzen.

Wie schaut das aus? Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit,... alles dabei in jedem 7ten Ei!!!

Wer lust hat, mit mir übelst zu schwitzen und das so gewonnene Salzwasser dann nach Tansania zu schicken sei bitte am Sonntag um 13 Uhr an der U-Bahn Haltestelle "Harkortstraße" in Hombruch.

Ich werd aber höchstens ne halbe Stunde warten und dann alleine losziehen. Keine Sorge ich bin euch nicht böse und hab damit kein potte...ich meine problem^^ wenn ihr nicht kommt.

Schmerzliche Grütze,

euer Captn. CoSmo
(MTW)

Kommentare:

  1. wie sieht denn das conditionaltraining so aus , also was macht man da?

    Yakup

    AntwortenLöschen
  2. Dank dem umfassenden Wissen was ich mir in mühevoller Kleinarbeit angeeignet habe, bin ich der Meinung, dass man das Training varrieren kann um es deutlich effizienter zu machen :)

    ne, im ernst lass das nochmal besprechen

    robert

    AntwortenLöschen
  3. Wer kommt macht mit/darf abwandeln, wer nicht kommt darf sich theorethisch damit auseinander setzen. Ganz einfach.

    @Yakub: Laufen, Springen, Klimmzüge, Planche, dips, Liegestütz, Animalwalk und von allem reichlich.

    Thalis

    AntwortenLöschen
  4. naja ganz so einfach wie du es dir machen willst ist es nicht. Theorie ist genauso wichtig wie praxis, wer nicht weiss wie der Körper funktioniert, kann auch nicht richtig trainieren.
    Ich kenn ja das Programm von damals und weiss dass es sehr Oberkörperlastig ist. Wieso du immer so abblockst wenn es um theorie geht weiss ich nicht,schließlich hilft es im endeffekt nur.

    robert

    AntwortenLöschen
  5. Auaaaaaaaaa!!!!
    -.-wenn ich an klimmzüge denke... Naja also dann werde ich wahrscheinlich am sonntag kommen.Eine Frage hätte ich aber noch:Ist es sehr anstrengend und machen wir auch pausen?Und wie verbleiben wir jetzt mit dem krafttraining?Wie wärs diesen sonntag nach dem training , potter?
    P.s:ich nehme meine fahrrad dann am samstag und sonntag mit.
    P.p.s:Ich werde mit "p" am Ende geschrieben

    Yaku(p!!!!!)

    AntwortenLöschen
  6. P.s:wäre gut wnn ihr ein thread für jene die nicht kommen eröffnet

    Yaku(p!!!!!!!)

    AntwortenLöschen
  7. P.p.s: also am samstag jetzt

    Yakup

    AntwortenLöschen
  8. Potter komm mal runter vom Parkourforum.de-Pferd. Wo hab ich geschrieben dass ich was gegen Theorie hab? Ich hab lediglich geschrieben, dass du kommen sollst wenn du was abwandeln willst, was dann auch willkommen ist und gut und gerne geschehen darf. Wenn du aber jetzt hier im Blog son super Plan aufstellen willst -> funzt nicht so recht...haste ja selber schon festgestellt.

    Sigmund Joint, Hobby-Psychater und Kannabiszüchter
    (Thalis)

    AntwortenLöschen
  9. @jakop Äh sorry versteh ich nicht. Sonntag ist doch krafttraining, willst du samstags auch noch Krafttraining machen? Lass das lieber sein und schon dich für sonntag, das wird anstregend genug. Und was den plan angeht, lass dich einfach überraschen, du wirst schon nicht krepieren.

    robeat

    AntwortenLöschen
  10. noch eine frage Mr. CoSmoversum: wird mein fahrrad mich behindern , wenn ich es mitnehme?

    Yaku-mit-p

    AntwortenLöschen
  11. Nö du kannst es ja abschließen oder bist du sone Art moderner Zentaur? Halb Mensch halb radl?

    Thalis

    AntwortenLöschen
  12. @ hobbypsichiater , cannabiszüchter , sigmund joint
    O-: woher weißt du das? Ich bin der (ur-ur-ur-ur-ur-ur-ur-ur-ur-ur-ur-ur-ur-ur-ur-ur-ur-ur-ur-ur)²-enkel des minotaurus

    Yaku-mit-p

    AntwortenLöschen
  13. ...ach solangsam sollte jeder hier gerallt haben dass du am ende mit "p" geschrieben wirst Yakut!

    Thalis

    AntwortenLöschen